Magical Mystery Mix im Oktober 2020

Dienstag 06 Oktober 2020, 22-23 Uhr

SpaceMusic Vol 21024px NGC 6302 Hubble 2009 400

Beim Versuch, die Vielfalt der Musik beim medialen Überangebot der heutigen Zeit zu strukturieren, erleichtern spezifische Suchbegriffe die Orientierung ungemein. Heute: 60 Minuten zum Stichwort „Space“ mit Ausschnitten aus der Audio-Datenbank des MagicalMysteryMix'.

Playlist

Name Dauer Album Künstler
1 MMMx-Jingle, kurz 2:56 MMMx-Jingles Kurt Maninouk
2 Space-Patrol (Raumpatrouille) 2:01 Raumpatrouille - The Complete Music Peter Thomas Sound Orchester
3 Hyper-Gamma-Spaces 4:12 Pyramid The Alan Parsons Project
4 Space 3:27 The Collection New Model Army
5 Peter In Space 7:14 Warp Back To Earth (Disc 1-2: Reworks) Thomas, Peter (Various Artists)
6 A Love From Outer Space 4:19 Americana AR Kane
7 Innerspace - Gas Attack Pt.II 2:02 Next Generations - Best Of Science Fiction, Czech National Symphony Orchestra
8 Space Craft 4:05 Heavy Rain Lee 'Scratch' Perry
9 Space Mummy (trailer) 0:51 Battle Of The Planets: Original Television Soundtrack, Hoyt Curtin & Bob Sakuma
10 Lost In Space 5:22 Postcards From Heaven Lighthouse Family
11 Deep Space Nine 2:02 Science Fiction Main Theme
12 Battlefields In Space 3:45 SpaceNight Vol. IV - New Frontiers [Disc 2] Mas 2008
13 Advertising Space 4:38 Intensive Care Robbie Williams
14 Absolute Space (Jazzanova Mix) 6:54 The Jazzanova-Remixes, 1997-2000 Koop
15 Juju Space Jazz 4:28 Nerve Net Brian Eno
16 Floatspace 3:18 Moving Pictures Holger Czukay
17 5 Most Mysterious Sounds Recorded in Space 4:39 YouTube Video Dark5

Bildquelle: 
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:NGC_6302_Hubble_2009.full.jpg

Idee und Realisierung: Kurt Maninouk.

[Dieser MMMx ist eine Fortsetzung der am 04.04.2017 begonnenen Space-Serie]

 
  

 

Dienstag 20. Oktober 2020, 22-23 Uhr


Radio Aporee - so klingt unsere Welt

Stell dir vor, du hast eine Karte unserer Erde vor dir, übersät mit roten Punkten. Jeder Punkt symbolisiert ein akustisches Ereignis zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort und du kannst es anklicken und anhören. Das Plätschern des Baikalsees, Geräuschfragmente aus den Großstädten auf allen Kontinenten, eine Straßenszene in Vietnam, Nepal oder Afghanistan, der Freiburger Münstermarkt, das Meer am südlichsten Punkt in Indien, ein Priester aus Uganda, die Stimmung bei einem Spiel des SC Freiburg im Dreisamstadion, Unterwasser-Sounds aus der Antarktis usw. usf., das Portal www.aporee.org/ macht‘s möglich.

Radio Aporee ist ein offenes Portal, wo jeder Tonaufnahmen einstellen kann, verbunden mit einer kleinen Beschreibung und der genauen Ortsangabe. Man kann dann als Besucher der Seite Orte auf einer Karte von Google Earth auswählen oder auch nach Herzenslust nach Orten oder Geräuschen suchen.

Tauchen wir ein in 60 Minuten Geräusche unserer Welt. Ich werde während der Sendung keine weiteren Erläuterungen geben, aber wer Lust hat, kann unten nachschauen, was es alles zu hören gibt.

(Der Kenner nutzt einen Kopfhörer)

Playlist

  • Kuhglocken am Col de la Madeleine in Frankreich
  • Staten Island Ferry Terminal in Lower Manhattan
  • Singende Kinder in Uganda
  • Fussballbar in Uganda
  • Schiffe hupen auf der Themse in London
  • Mermaid Parade in Brooklyn, New York
  • Aufzuggeräusche in grabähnlichen Korridoren in Kalifornien
  • Nachtzug in Goa, Indien
  • Touris in der blaue Moschee in Istanbul
  • Frauengesang in Pashupatinath, Kathmandu, Nepal
  • Jugendklimamarsch in Brüssel, Belgin
  • Affen im Urwald von Uganda
  • PALAOA Unterwassersounds aus der Antarktis (Alfred Wegner Institut)
  • Extinction Rebellion Demo in London
  • Spaziergang in Kentucky, USA
  • Gebete im Shiva Tempel in Kampala, Uganda
  • Kinder singen in einer  Grundschule in Binga, Zimbabwe
  • Gottesdienst im Altenberger Dom
  • Betrunkener Sänger in der U-Bahn in der Bronx, New York
  • Nationaltheater in Brüssel vor der Vorstellung
  • Orthodoxe Zeremonie in Fener, Istanbul, Türkei
  • Automatische Ticketkontrolle in der U-Bahnstation von King’s Cross, London
  • Skater auf der Domplatte in Köln
  • Straßenszene in Kanyakumari am südlichsten Punkt Indiens
  • Millennium-Brücke in London
  • Abendverkehr an der Paviljoensgracht in Den Haag, Holland
  • Hauptstraße am Morgen in Kalangala, Uganda
  • Der Mazan-Strom in  Saint Cirgue en Montagne in der Nähe des Hotels mit dem Duft des Waldes
  • Singende Kinder im Yemen
  • Palästinensische steinewerfende Kids
  • PALAOA Unterwassersounds unbekannten Ursprungs  aus der Antarktis (Alfred Wegner Institut)
  • PALAOA kalbende Gletscher, Antarktis (Alfred Wegner Institut)
  • Extinction Rebellion Demo Ostern 2019, Waterloo Bridge, London
  • Prozession der Büßer, Stimme eines betenden Priesters, Chor des Publikums
  • Metal-workers beating rhythmically with their hammers, Boudhha, Kathmandu, Nepal
  • Basketball Spiel im Central Park, New York
  • Kunstwerksound und Autoverkehr,  Faulerbad, Freiburg
  • Kabul, Tahimani, 8th street, FM radio frequency searching
  • Verkehr am Themseufer, London
  • Kabul, Nähe Darulaman Road, Ruf des Muezzin/Düsenjet/Atem
  • Münstermarkt Freiburg
  • Freiburger Münster mit Touristenführung und Stimmung der Orgel
  • Flohmarkt in Kopenhagen
  • Führung mit Erläuterung der Haschischherstellung, Kabul, Afghanistan
  • Kirchengeläute in Oberbergen am Kaiserstuhl
  • Umzug der schwarzen Schafe, eine der wichtigsten traditionellen Karnevalsfiguren in Sardinien
  • Kabul, Lycee Esteqlal,  Kinder kaufen nach der Schule Süßigkeiten
  • Traditionelle Beerdigungszeremonie in Shuilin Township,Taiwan
  • Schritte auf Kies, Middelkerke, Belgien
  • Dreisamstadion Freiburg
  • Spielende Kinder im Park, Taipei City
  • Vogelatmo Oberberger, Kaiserstuhl

Ich bedanke mich herzlich für den Tipp zu Radio Aporee bei Wolfgang R. von Solid Pleasure, RDL!

Bild: Screenshot von Berlin, www.aporee.com

Magical Mystery Mix im November 2020

 

3. November 2020, 22-23 UhrMagical Mixer

Magical Mystery Mix – Geräusche für Fortgeschrittene

Der gesunde & anregende Mix für die Freundin und den Freund des Geräusches, des bizarren Klangs, des obskuren Kraches und der sehr seltsamen Musik. Kopfhörer aufsetzen, zurücklehnen, abfahren.

Kino für’s Ohr!

Bild: Magical Mixer

Quelle: wikimedia

 
  

 

17. November 2020, 22-23 Uhr


Das Elektra-Dreieck - Klaus Kinski zwischen Kinski, Libido und Hollywood

Dem Gründervater der Psychoanalyse - Sigmund Freud - verdanken wir den Gedanken des „Ödipalen Dreiecks“ als Kern der (europäischen) Familienstruktur.

Selbstverständlich existiert spiegelbildlich dazu das Dreieck mit der Tochter anstelle des Sohnes. Bei Klaus Kinski können wir nur rudimentär konventionelle Familienstrukturen voraussetzen. Die Rollen des Elternpaares werden durch ihn - als Verkörperung seiner Libido - und durch den Komplex „Filmindustrie“ besetzt, wobei seine Tochter nicht nur die Rolle der Tochter spielt („Trauer muss Elektra tragen!“),  sondern auch - die Psychoanalyse vergibt keine Werturteile - als Triebziel dient.

Um diesen massenmedial-psychopathischen Sachverhalt aufzuarbeiten begibt sich der Magical Mystery Mix in den Bereich fortgeschrittener seelischer Analysen.

Zu diesem Zweck wird die Original-Diskoanlage, mit der Sigmund Freud nach gelungenen Psychoanalysen in der Wiener Kronengasse Partys feierte, nebst dem berühmten Sofa aus der Praxis (Flecken wurden vorab entfernt) in die heiligen Hallen des Radio Dreyecklands gerollt und der psychoanalytische Prozess kann beginnen: Übertragung, Gegenübertragung, Heilung - Mixmaster Dr. Maninouk wird auf der Praxis-Anlage Seelenhits aus mehreren Jahrhunderten auflegen, der „Patient X“ - Bdolf - legt sich auf's Sofa und stellt mit Hilfe interdimensionaler Psychoübertragung Kontakt zu den anderen Beteiligten her.

 „ … Heilen heißt über das Verdrängte sprechen ...!“  (Sigmund Freud auf dem XXIII. Kongress der Kassenärztlichen Vereinigung).

Sei dabei - am Dienstag, den 17. November um 22 Uhr auf der Welle seelischer Heilung 102,3 MHz oder im Livestream unter www.rdl.de/live

Bildquellen: wikimedia

Klaus Kinsky, Sigmund Freud