Magical Mystery Mix im Mai 2020

Di. 05.05.2020, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Maien Mix, Vol. 20

Jedes Jahr kommt der Maien mit Macht. Nach der langen dunklen Zeit ist alles wieder heller, grüner, freundlicher, strahlender. Man ist verwandelt und entdeckt verstärkt die Sinne und die Sinnlichkeit.

Das Leben ist schön!

Seit 2001 zelebriert der MMMx dieses Ritual: jeden ersten Dienstag im Wonnemonat Mai präsentieren Kurt Maninouk und der Bdolf den Maienmix – mit Gedichten, Geschichten und allerlei Wissenswertem rund um die Themen Liebe und Erotik.

Feiern wir ein 20-jähriges Jubiläum, indem wir in unser Maienmixarchiv eintauchen und ein paar Highlights herauspicken.

Seid dabei - auf der Welle der zartesten Frühlingsgefühle - 102,3 MHz.

Bild: Le Printemps by Pierre Auguste Cot (1873). Quelle: www.wikimedia.de

 


 

Di. 19.05.2020, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Maien Mix - Geschichten

Unsere Freundinnen und Freunde wissen es bereits: Seit 2001 zelebrieren wir jeden ersten Dienstag im Mai den Maienmix – mit Gedichten, Geschichten und allerlei Wissenswertem rund um die Themen Liebe und Erotik. Dieses Jahr hat sich dieses Ritual zum zwanzigste Mal gejährt und nachdem wir in der letzten Sendung bereits tief in unser Maienmix-Archiv eingetaucht waren, präsentieren wir heute daraus längere Geschichten. Mit von der Partie sind Der Dicke Max mit einem Kapitel aus Schloss Gripsholm von Kurt Tucholsky, Isabelle Rothe mit „Der Strohhalm“ von Marie Luise Kaschnitz und einem Ausschnitt aus „Schweine mit Flügeln“, gelesen von Kurt Maninouk. Und dazwischen Moderation und Gedichte, präsentiert von Bdolf.

Infos zu unseren Sendungen und die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme, z.B. für Rückmeldungen über unsere Sendungen, über die wir uns sehr freuen, findet Ihr auf unserer Website www.mmmx.de.

 


Do. 21.05.2020, ab 22 Uhr

laut&deutlich trotzt der Seuche

Die Zeiten sind hart. Konzerte verboten. Verreisen ist auch nicht. Nähe ist 2 Meter weg. Wohin gehen? Alles ist beschränkt. Hilfe - was tun?

laut&deutlich springt in die Bresche, schaut und hört sich um. Und siehe: die Rettung naht. The Wombshifter, Alfadeo, Ringleitung Schaum - die Rettung hat einen Namen.

Am  Donnerstag 21. Mai 2020 ab 22 Uhr wird eng zusammengerückt.

Kannst Du nicht zum Konzert, kommt das Konzert zu Dir! Direkt in die gute Stube! Ein Wohnzimmerkonzert. Der elektrische Strom macht’s möglich. Die Kollegen vom MagicalMysteryMix schicken Unterstützung und streamen ganz nah und intim aus dem Wohnzimmer: The Wombshifter mit einer psychedelischen Reise ganz weit ins virenfreie All, im Raumschiff, das Orion heißt. Ein Spacepunkritual für den Weg aus der Krise.

Weiterhin zu hören: The Weird Spring, eine Face-to-Face-Session von Alfadeo aus Freiburg. Elektronisches Federn durch ein Frühjahr, von dem keine*r so richtig weiß, wohin. (www.alfadeo.bandcamp.com)

Und schließlich: Aus Basel / CH kommt Ringleitung Schaum. Die Grenzen sind wieder offen. Die Schweiz ist kein virtuelles Land mehr - Elektronenfluss gibt Sicherheit.

Der Seuche trotzen und heiße Sounds genießen. laut&deutlich wünscht viel Spaß beim Zuhören.

Am Mikro: Henning. An den Reglern: Kurt Maninouk, Der Bdolf und Henning.

Eine Kooperation des MagicalMysteryMix mit dem Kollegen von laut&deutlich

laut&deutlich-Logo

 


 

Unter "Kontakt" findet ihr einen Link, um mir Rückmeldung zu geben, worüber ich mich sehr freuen würde. Euer Kurt Maninouk

Schaut auch mal bei www.rdl.de rein. Das ist der phantastische Sender, wo ihr diese Sendungen hören könnt!