Di. 1. Januar 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Das Weitere ist dicker als das Voraufgegangene, Folge 66

Der Dicke Max trägt äußerst einfühlsam Klassiker der obskuren Literatur vor. Und manchmal auch Sachen aus eigener Feder. Lassen wir uns überraschen ...

 


 

Di. 15. Januar 2013, 22 - 23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Tagebuch eines Regimegegners, Folge 12

Nachdem wir uns mit dem "Tagebuch" stark jahreszeitlich orientiert hatten - die Ehrung für unseren Hausgott Klaus KInski im November und Anmerkungen rund um die Wintersonnenwende - geht es nun wieder mit voller Kraft ins profane Leben: Musikstile werden geändert, Häuser besetzt, dem anderen Geschlecht schöne Augen gemacht und über Realbook-Chorusse gejazzt - kurz - wir sind wieder im prallen Leben Bobbelelochs, der Münsterturm läutet die Achtziger ein ...

Sei dabei - auf der Welle kulturhistorischer Zeitreisen und gemütlichen Revoluzzereien 102,3 MHz!

Hier gibt es die Sendung zu Hören.

  • Tagebuch eines Regimegegners, Folge 12 (Dauer: 1:01:22, MP3-Format 128 kBit/s, 58,2 MB)


 

Di. 5. Februar 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Das Weitere ist dicker als das Voraufgegangene, Folge 67

Der Dicke Max trägt äußerst einfühlsam Klassiker der obskuren Literatur vor. Und manchmal auch Sachen aus eigener Feder. Konkreteres läßt er sich nicht entlocken, deshalb: Lassen wir uns überraschen ...

 


 

Di. 19. Februar 2013, 22 - 23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Tagebuch eines Regimegegners, Folge 13

Wie sagte der Weise vom Berg? "Der Weg des Helden setzt sich fort ... und fort ... und fort ...!"

So ergeht es auch unseren Helden Thorsten und Ralf - aus der Kleinstadt in die Kleingroßstadt, coming of age, Durchpflügen des Realbook, verräucherte Kaschemmen, besetzte Häuser, Jazz und Punkrock - alle wiegen sich in Sicherheit - das baden-württembergische Rauchverbot erscheint Jahrzehnte weit weg - und ist es auch noch ...

Sei dabei, auf der Welle psychedelischer Zeit- und Seelenreisen: am Dienstag 19. Februar - Fastnacht ist vorbei - es darf wieder gelacht werden - 22 Uhr auf 102,3 Mhz oder www.rdl.de

Hier gibt es die Sendung zu Hören.

  • Tagebuch eines Regimegegners, Folge 13 (Dauer: 1:00:26, MP3-Format 128 kBit/s, 58,0 MB)


  • Hier gibt es einen ersten Einblick in das bald erscheinende eBook:

 

 

Di. 5. März 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Das Weitere ist dicker als das Voraufgegangene, Folge 68

Der Dicke Max trägt äußerst einfühlsam Klassiker der obskuren Literatur vor. Und manchmal auch Sachen aus eigener Feder. Konkreteres läßt er sich nicht entlocken, deshalb: Lassen wir uns überraschen ...

 


 

Di. 19. März 2013, 22 - 23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Tagebuch eines Regimegegners, Folge 14

Aha - der Frühling steht vor der Tür ... so auch zu Bobbeleloch, der sympathischen Kleingroßstadt, in der Thorsten und Ralf ihr (Un?)Wesen treiben ...

Mit dem Frühling kommen auch die Frühlingsgefühle - Ralf stellt sich mit dem Saxofon in den Stadtgarten ... und Thorsten muss mit der wieder wärmeren Klimaanmutung mal eine kräftige Runde punkrocken ...

Sei dabei - auf der Welle frühlingshafter Gefühle - 102, 3 Mhz - oder www.rdl.de

Bildquelle: Antoine Watteau - "Frühling", 1684-1721, wikimedia.de

 

Di. 2. April 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Das Weitere ist dicker als das Voraufgegangene, Folge 69

Der Dicke Max trägt äußerst einfühlsam Klassiker der obskuren Literatur vor. Und manchmal auch Sachen aus eigener Feder. Konkreteres läßt er sich nicht entlocken, deshalb: Lassen wir uns überraschen ...

 


 

Di. 16. April 2013, 22 - 23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Tagebuch eines Regimegegners, Folge 15

Oho! Putzmunterst kehrt sich das Oberste zu unterst - die zwei unwahrscheinlichen Helden treiben durch das Getriebe der Kleingroßstadt - und Untergrund, Jazzmusik, Hausbesetzungen, Punkrock und amouröse Machenschaften entpuppen sich als alles andere als lauwarme Aprilscherze - ganz im Gegenteil ("Der Fun ist ein Stahlgewitter!" Theo der Adorno) und im Bobbeleloch der heraufdämmernden 80iger Jahre muss der Spaß sich noch hart erarbeitet werden ...

Sei dabei! Am Dienstag den 16. April um 22 Uhr auf der Welle ernsthafter Aprilscherze 102,3 MHz. Oder im Cyberspace www.rdl.de.

 

Di. 7. Mai 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Maien Mix

Der traditionelle jährliche Erotic Mix, Folge 13

Hormone! Romantik! Zarte Triebe! Frühlingsalarm! Küssen! Schmusen! Begehren! Sehnsüchteln! Oh Süße Brunft! Aha! Frühling ... und schon gibt es wieder eine ordentliche Dosis Hormonella auf das Butterbrot!

In Feld, Wald, Flur und Groß- und Kleinstadt regt das Zirpen der Grillen, das Trillilieren der Hüpfdohlen, das Säuseln des Frühlingslüftchens verschärft zu amourösen Machenschaften an – die Herzen sehnen, dann pochen sie ... und schließlich wird sogar geklopft, was die Pumpe hergibt, dazu Flugzeuge im Bauch und Schwurbel im Hirn! 

Jawohl - der Mai ist gekommen und die Endorphine schlagen aus! Sei dabei, wenn der MagicalMysteryMix die Vorgänge im Zaubergarten der Liebe (diskret!) beleuchtet – denn wer die Bettdecke über den ewigen Mysterien um Amors Zielübungen zu heftig lüftet, zerstört den Zauber – daher werden von Mixmaster Maninouk sanfte Flötentöne aufgelegt und dazu ein Liedchen von zartesten Gefühlen im Playback eingespielt ... der Dicke Max und Bdolf leihen der Botschaft des Zeitalters ihre Stimmen:

Komm Küssen!

Hier gibt es die Sendung zu Hören.

  • Der Magical Mystery Maien Mix, Folge 13 (Dauer: 1:00:00, MP3-Format 128 kBit/s, 57,6 MB)


 


 

Di. 21. Mai 2013, 22 - 23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Der Maienmix-Rückblick

Den Maienmix (siehe oben) gibt es ja bereits seit 13 Jahren und es waren immer wieder ein paar Highlights dabei - ich habe ein paar herausgepickt und wünsche viel Vergnügen!

Leider kann ich keine Audiodaten zur Verfügung stellen, da das ältere Material auch gemapflichtige Stücke enthält - sehr schade!

Bild: Le Printemps by Pierre Auguste Cot (1873). Quelle: www.wikimedia.de

 

 

Di. 4. Juni 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Das Weitere ist dünner als das Zurückgebliebene, Folge 70

Der Dicke Max trägt äußerst einfühlsam Klassiker der obskuren Literatur vor. Und manchmal auch Sachen aus eigener Feder. Konkreteres läßt er sich nicht entlocken, deshalb: Lassen wir uns überraschen ... vielleicht meldet er sich auch mal wieder selbst zur Wort!

 


 

Di. 18. Juni 2013, 22 - 23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Tagebuch eines Regimegegners Folge 16 - die Subversion geht weiter!

"Das Private wird politisch" - in den bewegten Zeiten Anfang der 80ziger wurde mancher Schuh besohlt. Rebellion gegen die Verhältnisse, Stellung der Machtfrage, Erklärung revolutionärer Kämpfe ... Aber es wurde auch (viel) Bier getrunken, auf neue Sounds gehottet und nach dem anderen (oder jenachdem ...) Geschlecht geschielt. Unsere beiden verwegenen Buben trudeln dementsprechend durch einen flirrenden Taumel der Ereignisse - und hier wird Erinnerungsarbeit geleistet, obwohl man dabei war.

Sei dabei auf der Welle revolutionärer Erinnerungsarbeit 102,3 MHz oder unter dem Datenfluss www.rdl.de, den Bits & Bytes für eine bessere Welt - am Dienstag 18. Juni um 22 Uhr.

Hier gibt es die Sendung zu hören.

  • Tagebuch eines Regimegegners, Folge 16 (Dauer: 1:00:26, MP3-Format 128 kBit/s, 57,6 MB)

 

Di. 2. Juli 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Das Weitere ist dünner als das Zurückgebliebene, Folge 71

Der Dicke Max: Zivildienst I + II

Was war das noch am Ende des vorigen Jahrtausends in unseren Breiten? Ach ja, richtig, die herb gewebten, sportlichen jungen Männer schoben Panzer durch die Lüneburger Heide, die zartbesaiteten Müsliesser schoben Rollstühle durch Krankenhausflure. Lang ist es her! Der Dicke Max, niedersächsischer Meister im Anlegen von Kompressionsverbänden des Jahres 1994, hat seine Erinnerungen in zwei launige Geschichten verpackt und bringt diese zu Gehör! (Wiederhokung vom 6. Nov. 2012)

Foto: wikimedia

  • Das Weitere ist dicker als das Voraufgegangene, Folge 64 (Dauer: 0:55:33, MP3-Format 128 kBit/s, 53,3 MB)


 


 

Di. 16. Juli 2013, 22 - 23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Tagebuch eines Regimegegners Folge 17 - Der Strudel strudelt weiter

Ralf spielt den Jazz und Thorsten kauft sich einen Bass - was heute Blockupy, war damals der Hausbesetzer, besetzt wurde ganz speziell das Nachtleben. Getränke reichlich und dazu der Sound von "heute", also damals - passend zur sommerlichen Witterung drehten die Hormone durch und die Nächte im "Punkt" wollten schier gar kein Ende nehmen - Sinnenrausch und Verlust der Nüchternheit.

Seid dabei - am Dienstag 16. Julei 22 Uhr auf der Welle des Badischen Frühlings.

Hier gibt es die Sendung zu hören.

  • Tagebuch eines Regimegegners, Folge 17 (Dauer: 1:00:26, MP3-Format 128 kBit/s, 57,6 MB)

 

Di. 6. August 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Soundscapes (... endlich mal wieder)

Eine Reise durch vielfältige Klanggebilde - Zeit, sich zurücklehnen, den Kopfhörer aufdrehen - und sich dem Rausch der Geräusche hingeben. Viel Spaß!
 


 

Di. 20. August 2013, 22 - 23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Tagebuch eines Regimegegners Folge 18

Litt unser Held unter einer Schreibblockade? Weil er sich mit seinem letzten Opus Magnum am Ende gar zu weit aus dem Fenster lehnte? Aber - har har - ein paar Schlüssel-Pils wissen die Hände (und das Hirn ...) zu lockern ... Und wieder wagt sich unser junger Freund an ein kontroverses Thema - unerschrocken befeuchtet er seine Kehle ... die klapprige "Triumph"-Schreibmaschinne rattert - und die fidelen 80ziger vor der Haustür ... der Häuserkampf ...  der Sturz des Systems ... interessieren ihn für einen Moment ... eher nicht ...

Sei dabei - am Dienstag 20. August 22 Uhr auf der Welle ummfassender Systemopposition 102,3 Mhz - oder beim Live-Stream unter www.rdl.de

Hier gibt es die Sendung zu hören.

  • Tagebuch eines Regimegegners, Folge 18 (Dauer: 1:00, MP3-Format 128 kBit/s, 57,5 MB)

 

Di. 3. September 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Soundscapes (... endlich mal wieder)

Eine Reise durch vielfältige Klanggebilde - Zeit, sich zurücklehnen, den Kopfhörer aufdrehen - und sich dem Rausch der Geräusche hingeben. Viel Spaß!
 


 

Di. 17. September 2013, 22 - 23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Tagebuch eines Regimegegners Folge 19

Waren die "bleiernen" Kohl-Jahre die Rache für den munteren Einstieg in die 80ziger? Oder steckte Helmut der Schmmidt dahinter - in kühner Vision ahnend, dass man ihm eines Tages die geliebten Menthol-Zigaretten verbieten würde? Wie dem auch sei - unsere munteren Helden Thorsten und Ralf ahnen noch nichts von der bleiernen Zeit - noch geht es in Bobbeleloch munter zur Sache - es wird geliebt, gelebt, gesoffen, gejazzt, demonstriert und räsoniert - die Gesellschaft wird herausgefordert, das SYSTEM in Frage gestellt - und die Sperrstunde - und die Dosenbierlizenz ...

Sei dabei - am Dienstag 21. August, Schlag 22 Uhr, auf der Frequenz illegalen Bierausschanks 102,3 Volumenprozent - oder im regimekritischen Weltnetz auf www.rdl.de (dort heißt es "Live-Stream")

Hier gibt es die Sendung zu hören.

  • Tagebuch eines Regimegegners, Folge 19 (Dauer: 1:00, MP3-Format 128 kBit/s, 57,6 MB)

Di. 1. Oktober 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Soundscapes - Folge 197

Eine Reise durch vielfältige Klanggebilde - Zeit, sich zurückzulehnen, den Kopfhörer aufzudrehen - und sich dem Rausch der Geräusche hinzugeben. Viel Spaß!


Di. 15. Oktober 2013, 22-23 Uhr

Der Magical Mystery Mix

Tagebuch eines Regimegegners - Folge 20

Nachdem der unheilschwangere Stern des Dr. Helmut Kohl am Aufgehen ist, verdichten sich die Anzeichen kommender Repression! Räumungen finden statt, Genossen_innen werden inhaftiert, Punkrocker zerstören Werbeaufsteller der Bunten Liste - diese ruft die Staatsgewalt, in Folge werden Kiddies belangt, die zum Glück noch nicht strafmündig - es muss diskutiert werden, aber die Zeichencodes sind nicht mehr kompatibel - wenn das Uneigentliche zum Eigentlichen wird, ist der Marxist alter Schule ratlos - so wie die Gitarren kompromisslos dreschen, so lacht der Poststrukturalist über die Frankfurter Schule ...

Sei dabei - am Dienstag dem 15. Rocktober 22 Uhr - auf der Welle der nichtaffirmativen Negation und des reterritorialisierten Begehrens 102,3 MHz oder beim topmodernen RDL-Stream unter www.rdl.de.

5. November 2013, 22-23 Uhr

Magical Mystery Mix

Eric Satie - remixed

Wer von Eric Satie vor allem seine witzigen Kommentare, die hintergründigen Titel und die zahlreichen Anekdoten kennt, der wird über seine Musik, die ganz unspektakulär daherkommt, zunächst vielleicht erstaunt oder sogar enttäuscht sein. Tatsächlich ist die Wirkung seiner Musik eine hinterhältige: sie lässt die HörerIn nicht mehr los. Hören wir heute eine Sammlung von Interpretationen des Meisters quer durch verschiedene Musikstile und dazu ein paar amüsante Infos.

Bild: Eric Satie, Selbstportrait, Quelle: wikimedia

 


 

19. November 2013, 22-23 Uhr

Magical Mystery Mix

Tagebuch eines Regimegegners - (letzte) Folge 21

Mit der Folge 21 wird das Große Tagebuch eines Regimegegners geschlossen - aber wer weiß, so alles gelingt, wird es dermaleinst als e-book und oder in gedruckter Form vorliegen. "Alles wird gut - wir kennen den Weg!", so sagte man einst in Bobbelelocher HausbesetzerInnen-Kreisen.

Im dunkelen Herbstmond November gehen Thorsten und Ralf ein letztes Mal auf ihre nächtlichen Odysseen - besuchen das Autonome Zentrum, driften durch den Roten Punkt, trinken, lieben, jazzen, punkrocken und Thorsten hämmert irgendwas in seine wirre Schreibmaschine ...

Sei dabei - auf der Welle ungesetzlicher, aber letztlich legitimer Regelverstösse 102,3 MHz - oder unter www.rdl.de als Live-Stream im Netz der Netze

Hier gibt es die Sendung zu Hören.

  • Hier gibt es einen ersten Einblick in das bald erscheinende eBook:

17. Dezember 2013, 22-23 Uhr

Magical Mystery Mix

Alle Jahre wieder: eminent übernatürlich!

Heuer vor fast genau 2013 Jahren begab sich im Nahen Osten so allerlei, was - cum grano salis - in die Sphäre des Paranormalen, der Spökenkiekerei und des Verlassens der herkömmlichen Ebene der Realitätswahrnehmung gehört.

Aus diesem Grunde will der Magical Mystery MIx zur Feier dieses Umstandes  sich in die Anderwelt des Okkulten, des Jenseitigen, des Glaubens begeben ...  Aus der transzendenten Ebene ("Astral Plane!") berichtet der BDOLF und Mixmaster MANINOUK  wird ein Gespinst aus kristallinen paranormalen Klängen weben.

Zur Einstimmung: Esst mehr Spekulatius, trinkt  Glühwein, um das Bewusstsein zu erweitern und inhaliert Tannenduft, bis sich die Psyche öffnet ...

Seid dabei - Dienstag 17. Dezember, 22 Uhr, auf der Welle transzendenter Beweihräucherung 102,3 MHz und oder  auf dem jenseitigen Stream www.rdl.de!